Klang & Stille
Wir begleiten mit Harmonium und Gitarre die kraftvollen Klänge der Mantren, begleiten unsere Stimmen und die Schwingungen, die entstehen, wenn wir gemeinsam singen.

Mantra … ist übersetzt die Befreiung des Geistes. Mantren sind Verse aus heiligen Silben in der altindischen Sprache Sanskrit. Sie beruhigen den Geist und können uns tief berühren.

Mantrasingen
Beim Mantrasingen führen die kleinen kraftvollen Verse und einfachen Melodien schnell in einen Entspannungszustand. Schon das gemeinsame Ein- und Ausatmen beim Singen verbindet, die gemeinsam geschaffene Klangschwingung gibt Geborgenheit. In diesem Zustand können sich Gefühle zeigen und Ausdruck finden … unser ganzes Wesen schwingt mit, wenn wir von Herzen singen. Manchmal schwingen wir uns dabei sogar zum Tanz auf – vor allem führt uns das Singen in ungeahnt tiefe Stille, die wir in einer Meditation ausklingen lassen.

„Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen. […] Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.“ (Yehudi Menuhin). Also lasst uns singen, der Stille lauschen und sehen was geschieht …

Wir freuen uns auf euch! Und stimmen schon mal Harmonium und Gitarre.

Daniela & Mia
Abstandd

Preise und Location

YOGAGLÜCK EBERSBERG
Datum & Uhrzeit:
Sonntag, 28.11.2021 von 17-18:30 Uhr
Kosten: 15 Euro
Location: Yogaglück im Gesundheitszentrum Quellenhof | Bahnhofstrasse 15 | Ebersberg
Anmeldung unter: